In der Zeit vom Samstag, 30.9., bis Dienstag, 3.10.2017, findet die Ausstellung „Essen erntet“ im Grugapark statt. Zu diesem Anlass präsentieren Essener Bäcker, Fischer, Floristen, Förster, Imker, Jäger, Geflügelzüchter, Landwirte, der Naturschutzbund „NABU“ und die Schule Natur Produkte und Projekte zum Thema Primärproduktion und Naturschutz in Essen. Im Vordergrund steht das Erlebnis für die ganze Familie mit Informationen, Tieren vom Bauernhof, aber auch mit leiblichen Genüssen. Der Fischereiverein ist dort wie jedes Jahr mit einem eigenen Stand vertreten. Es gibt Informationen, Fliegenbinden und geräucherte Forellen.