Quappenaufzucht des FVE erfolgreich

Quappe-WEB2

Die Quappenaufzucht des Essener Fischereivereins e.V. lief bisher sehr erfolgreich. In einem ersten Abfischen konnten knapp 2.500 kleine Süßwasserdorsche in unser Vereinsgewässer entlassen werden. Bei einem anstehenden zweiten Abfischen versprechen wir uns eine weitere gute Ausbeute. Die Quappe ist in der Ruhr ausgestorben und wird von uns derzeit wieder angesiedelt. Sie ist ganzjährig geschützt. Wir hoffen mit dem Besatz der Quappen auch den wachsenden Bestand der zugereisten Schwarzmeergrundeln in Schach zu halten.